Juristischer Leitfaden fertiggestellt

23. November 2017

Rechtliche Rahmenbedingungen für die Sammlung, Verwertung und Verbringung von Metallspänen,-schlämmen und -stäuben aus der mechanischen Bearbeitung  (MSSSB)

Der vorliegende Leitfaden versteht sich als Wegweiser durch die abfallrechtlichen Anforderungen an die Sammlung, Verwertung und Verbringung von Metallspänen, -schlämmen und -stäuben aus der mechanischen Bearbeitung. Die rechtlichen Rahmenbedingungen wurden so aufbereitet, dass es dem Anwender vor Ort möglich ist, sich einen ersten Überblick über die Materie zu verschaffen. Der Leitfaden soll es ermöglichen, dass in allen Bereichen der Prozesskette verantwortungsvoll mit Metallspänen, -schlämmen und -stäuben umgegangen wird.

Die Erarbeitung des Leitfadens erfolgte in Abstimmung mit der ÖWAV Arbeitsgruppe MSSSB, welche den ÖWAV Arbeitsbehelf 57 „Sammlung und Verwertung von Metallspänen, -schlämmen und -stäuben aus der mechanischen Bearbeitung“ erstellt. Sobald dieser Arbeitsbehelf fertiggestellt ist (voraussichtlich Anfang 2018), wird auch er an dieser Stelle verlinkt werden.

Hier finden Sie den Juristischen Leitfaden.