Springe zum Seiteninhalt
Metalltechnische Industrie Logo

Maßnahmenpaket Gasspeicherung im Ministerrat beschlossen

Time Icon
Männliche Hand hält einen Stift und schreibt auf einem Blatt Papier auf einem Tisch

© Shutterstock

© Shutterstock

Die Bundesregierung hat heute im Ministerrat ein Maßnahmenpaket zur Gasspeicherung beschlossen. Es beinhaltet im Wesentlichen:

  • die Erh√∂hung der Strategischen Gasreserve von 12,6 auf 20 TWh (Novelle des Gaswirtschaftsgesetzes, GWG),
  • die Verpflichtung von Speichernutzern, ungenutzte Kapazit√§ten anzubieten oder zur√ľckzugeben (GWG-Novelle), betr. insb. Speicher Haidach,
  • die Anbindung aller √∂sterreichischen Speicher an das √∂sterreichische Gasnetz (GWG-Novelle), betr. insb. Speicher Haidach,
  • die neuen Entsch√§digungsregelungen zur Abgeltung von Verm√∂gensnachteilen bei Energielenkungsma√ünahmen (Novelle des Energielenkungsgesetzes), sowie
  • √Ąnderungen betr. Ausgleichsenergie durch Market Maker (√Ąnderung der Gasmarktmodell VO),

Weiterf√ľhrende Links:

Maßnahmenpaket zur Gasspeicherung

Lagebericht - AGGM - Austrian Gas Grid Management AG

Medieninfo Gasbevorratung Industrie
 


XS SM MD LG XL