Industrieöfen

Die Branche der österreichischen Industrieofenbauer ist im Fachverband Metalltechnische Industrie vertreten. Es handelt sich dabei um 18 Betriebe, deren Spektrum von Großanlagen bis hin zum Komponentenbau reicht.

Die abgesetzte Produktion betrĂ€gt fĂŒr das Jahr 2018 411,2 Millionen Euro. Insgesamt beschĂ€ftigen diese Unternehmen mehr als 1.900 Mitarbeiter in ihren Betrieben. Die Exporte 2018 betrugen im selben Zeitraum 211 Millionen Euro. Importiert wurden Waren im Wert von 114 Millionen Euro.

Der heimische Industrieofenbau hat auch eine internationale Vertretung CECOF (European Committee of Industrial Furnace and Heating Equipment Associations). Dieser europĂ€ische Verband ist das offizielle Sprachrohr der europĂ€ischen Industrieofenbauer, er vertritt unter anderem die Anliegen der VerbĂ€nde und deren Mitglieder gegenĂŒber der EuropĂ€ischen Kommission und ist aktiv an der Normungsarbeit beteiligt.

www.cecof.org



XS SM MD LG XL