Aussenhandel

+2,4 %: die Exporte stabilisieren noch die Produktionsbilanz

Langsam aber sicher gehen auch die Exporte zurĂŒck, von +4,7 % im ersten Quartal ist das Wachstum ĂŒber 3,9 % fĂŒr das erste Halbjahr auf 2,4 % fĂŒr die ersten neun Monaten 2019 zurĂŒckgegangen. Nichts desto trotz sind diese Zahlen positiv zu bewerten, die Auslandsnachfrage entwickelt sich 2019 fĂŒr die Metalltechnische Industrie noch erstaunlich stabil. In keinem der großen MĂ€rkte kam es zu nennenswerten RĂŒckgĂ€ngen. Trotz der Krise in der Automobilindustrie sind die Exporte nach Deutschland stabil geblieben, die Ausfuhren nach Italien und China gingen etwas zurĂŒck. Wie es jetzt aussieht wird die Metalltechnische Industrie auch fĂŒr das gesamte Jahr 2019 bei den Exporten leicht positiv bilanzieren.

 


XS SM MD LG XL