Metalltechnische Industrie Logo

Technische GebĂ€udeausrĂŒstung

Verband der technischen GebĂ€udeausrĂŒster (VTGA)

Berechnungstabelle samt Regelbandbreiten fĂŒr den bauwirtschaftlichen Umgang mit den Auswirkungen von COVID-19

Die Österreichische Bautechnikvereinigung (öbv) hat den Leitfaden „Der bauvertraglich-bauwirtschaftliche Umgang mit den Auswirkungen von COVID-19“ erstellt (öbv-Leitfaden und Berechnungsmodell siehe https://www.bautechnik.pro/DE/Download/COVID19). Dieses Berechnungsmodell und die angegebenen Regelbandbreiten sind auf den Hochbau-Rohbau, Hochbau-Ausbau sowie den Tiefbau abgestimmt, NICHT aber auf Leistungen der Technischen GebĂ€udeausrĂŒster.

Daher hat man sich in einer Webkonferenz mit einigen öffentlichen Auftraggebern, Vertretern des Baus und der technischen GebĂ€udeausrĂŒster (VTGA) darauf geeinigt, dass der VTGA ein dem öbv-Modell nahes Berechnungsmodell erarbeitet.

Der VTGA hat in Folge Herr Univ.-Prof. Andreas Kropik beauftragt, in Anlehnung an den öbv-Leitfaden und das öbv-Berechnungsmodell, eine fĂŒr die Technische GebĂ€udeausrĂŒstung adaptierte Berechnungstabelle samt Regelbandbreiten zu erstellen.

Als ErgÀnzung zum öbv-Leitfaden liegt nun das TGA-Berechnungsmodell samt TGA-Leitfaden zur ErlÀuterung des Berechnungsmodells (xls-Tabelle) vor.

Positionspapier zur COVID-19 Krise

In diesem Papier wird die Position des VTGA zu aktuellen Rechtsfragen im Rahmen der Covid-19
Krise dargelegt

Inhaltliche Ausrichtung der Mitgliedschaft im Verband der technischen GebĂ€udeausrĂŒster (VTGA)

(frĂŒher: Verband Zentralheizungs- und LĂŒftungsbau VZHL)

Der Verband der technischen GebĂ€udeausrĂŒster (VTGA), ist eine Berufsgruppe des Fachverbandes Metalltechnische Industrie, und umfasst insbesondere die Unternehmungen der Bereiche

  • Projektierung und AusfĂŒhrung jeglicher Art von Zentralheizungs-, Warmwasserbereitungs- und LĂŒftungsanlagen fĂŒr feste und flĂŒssige Brennstoffe und alternative Energieformen,
  • der Herstellung von Be- und EntlĂŒftungs- und Klimatisierungsanlagen,
  • industrieller Rohrleitungen (Öl-, Benzin-, Dampfleitungen usw.),
  • Sprinkler- und Brandschutzanlagen und
  • der Herstellung von DampfkĂŒchenanlagen.

mehr dazu


Der VTGA ist Mitglied im europĂ€ischen Dachverband (GCP Europe) mit Sitz in BrĂŒssel.

Vorsitzender: KommR Ing. Gunther Herbsthofer
GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Harald Rankl

http://gcpeurope.eu/


Bundesvergabenovelle 2017

Gutachten zum Thema der Implementierung von Eignungskriterien (Prof. Aicher/Prof. Lechner) „zur risikobasierte Festlegung von Kriterien zum Nachweis der finanziellen und wirtschaftlichen LeistungsfĂ€higkeit auf Grundlage eines Projektklassensystems“ und weitere Dokumente:

 

Neu: Erste Professur fĂŒr GebĂ€udetechnik in Österreich


MangelfolgeschĂ€den in VerĂ€ußerungsketten

Endabnehmer können die Kosten von MangelfolgeschÀden auf den HÀndler... Mehr dazu


Login

Um weitere Informationen zu erhalten, loggen Sie sich unten mit Ihren "VTGA"-Zugangsdaten ein.

XS SM MD LG XL