Seminare & Workshops

Nachstehend finden Sie eine Auswahl der geplanten Seminare für das Jahr 2019

Anmeldungen zu den Seminaren erfolgen ausschließlich mit der Einladung ausgesandtem Anmeldeformular.

Die Teilnehmeranzahl für die Seminare des Fachverbandes Metalltechnische Industrie ist grundsätzlich mit maximal 20 Teilnehmern beschränkt. Eine höhere Anzahl an Teilnehmern kann nicht angenommen werden, da dadurch die Qualität für die Teilnehmer nicht mehr sichergestellt werden könnte. 

Nach Eingang der Anmeldungen erfolgt die Rechnungsstellung. Ein Rücktritt ist längstens 7 volle Kalendertage vor dem Seminartag kostenbefreiend möglich. Bei späterer Teilnahmeabsage müssen wir den vereinbarten Kursbetrag in Rechnung stellen.    

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Mag. Bernhard Wagner gerne telefonisch unter:

05 90 900-3487 oder per E-Mail: wagner@fmti.at zur Verfügung. 

Seminare & Workshops - Termine Frühjahr 2019

Metalltechnische Industrie - Kollektivvertrag kompakt

Termin: Donnerstag, 28.02.2019, 10.00 bis 17.00

Ort: WIFI Graz Raum: N.N. 

Referenten: Mag. Bernhard Wagner (FMTI) & Dr. Bernhard Gruber (FEEI)

Überblick über den Seminarinhalt:

  • Grundzüge des EES - Entlohnung
  • Arbeitszeit - kollektivvertragliche Regelungen und Modelle
  • Dienstreisen - Grundzüge des Dienstreiserechts Arbeiter & Angestellte 
  • uvm

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und HR-Verantwortliche. 

Kosten: 

  • € 485,00 (exkl. Ust) pro Teilnehmer
  • € 445,00 (exkl. Ust) für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Betrieb

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen (Seminar findet ab 12 Teilnehmern statt)

Im Seminarpreis sind sämtliche Unterlagen, Verpflegung und Getränke inkludiert. 

Workshop Einstufung EES

Termin: Donnerstag, 14.03.2019, 10.00 bis 17.00 Uhr 

Ort: WIFI Linz; Wiener Straße 150; 4021 Linz Raum: N.N

Referenten: Mag. Bernhard Wagner (FMTI) & Dr. Peter Winkelmayer (FEEI) 

Überblick über den Workshopinhalt:

  • Einstufung von Mitarbeitern anhand von Beispielen aus der betrieblichen Praxis;
  • Umstufung- und Anrechungsbestimmungen;
  • Einstufung von Meistern und Projektleitern;
  • Vorarbeiterproblematik und vieles mehr

Kosten: 

  • € 485,00 (exkl. Ust) pro Teilnehmer
  • € 445,00 (exkl. Ust) für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Betrieb

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen (Seminar findet ab 12 Teilnehmern statt)

Im Preis sind sämtliche Unterlagen, Verpflegung und Getränke inkludiert. 

Workshop Betriebsvereinbarungen

Termin: Donnerstag, 04.04.2019, 10.00 bis 17.00 Uhr   

Ort: FEEI Wien; Mariahilfer Straße 37-39; 1060 Wien Raum: N.N.

Referenten: Mag. Bernhard Wagner (FMTI) & Dr. Bernhard Gruber (FEEI)   

Überblick über den Workshopinhalt:

Aufbau und Entwicklung von Betriebsvereinbarungen gem. § 96ff ArbVG
Aufbau und Entwicklung von Betriebsvereinbarungen gem. den Kollektivverträgen der Metalltechnischen Industrie 

Kosten:

•€ 485,00 (exkl. Ust) pro Teilnehmer
•€ 445,00 (exkl. Ust) für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Betrieb

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen (Seminar findet ab 12 Teilnehmern statt)

Im Seminarpreis sind sämtliche Unterlagen, Verpflegung und Getränke inkludiert.

Arbeitszeitrecht - rechtliche Grundlagen, bedarfsgerechte Gestaltung

Termin: Mittwoch 15.05.2019, 10.00 bis 17.00 Uhr in LINZ

Ort: WIFI Linz; Wiener Straße 150; 4021 Linz Raum: N.N.

Referenten: Dr. Peter Winkelmayer (FEEI) & Mag. Bernhard Wagner (FMTI)  

Überblick über den Seminarinhalt:

Inhaltlich werden wichtige Begriffe des Arbeitszeitrechtes wie z.B. Normalarbeitszeit, Überstunden und sonstige Mehrleistungen, Pausen, Ruhezeiten und Strafbestimmungen behandelt. Weiters wird eine systematische Darstellung der einzelnen Arbeitszeitmodelle und deren bevorzugte Einsatzgebiete (Gleitzeit, erweiterte Bandbreite, Schichtarbeit, Einarbeitung in Verbindung mit Feiertagen, 4-Tage-Woche, Dekadenarbeit) erarbeitet.

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Personalabteilung, Führungskräfte, Betriebsleiter, Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung.

Kosten: 

  • € 485,00 (exkl. Ust) pro Teilnehmer
  • € 445,00 (exkl. Ust) für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Betrieb

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen (Seminar findet ab 12 Teilnehmern statt)

Im Seminarpreis sind sämtliche Unterlagen, Verpflegung und Getränke inkludiert.

Workshop Einstufung EES

Termin: Dienstag, 04.06.2019, 10.00 bis 17.00 Uhr 

Ort: WIFI Dornbirn Raum: N.N

Referenten: Mag. Bernhard Wagner (FMTI) & Dr. Peter Winkelmayer (FEEI) 

Überblick über den Workshopinhalt:

  • Einstufung von Mitarbeitern anhand von Beispielen aus der betrieblichen Praxis;
  • Umstufung- und Anrechungsbestimmungen;
  • Einstufung von Meistern und Projektleitern;
  • Vorarbeiterproblematik und vieles mehr

Kosten: 

  • € 485,00 (exkl. Ust) pro Teilnehmer
  • € 445,00 (exkl. Ust) für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Betrieb

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen (Seminar findet ab 12 Teilnehmern statt)

Im Preis sind sämtliche Unterlagen, Verpflegung und Getränke inkludiert. 

Arbeitszeit für Führungskräfte

Termin: Donnerstag, 06.06.2019, 13.00 bis 17.00 Uhr 

Ort: FEEI, Mariahilfer Straße 37-39 Raum: N.N.

Referenten: Dr. Bernhard Gruber & Dr. Peter Winkelmayer (FEEI) 

Überblick über den Seminarinhalt:

  • Information der Führungskräfte über die Regelungen des AZG, ARG, der einschlägigen Betriebsvereinbarungen und Vorgaben über Arbeitszeit und deren Vorgaben
  • Kontrolle der Einhaltung dieser Regeln

Inhaltlich werden wichtige Begriffe des Arbeitszeitrechts behandelt wie z.B. Kernbegriffe des Arbeitszeitrechts; Arbeitszeit, Normalarbeitszeit, Höchstgrenzen der Arbeitszeit und Arbeitsruhebestimmungen, Verantwortlichkeiten im Arbeitnehmerschutzrecht sowie Strafbestimmungen.

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Personalabteilung, Führungskräfte, Betriebsleiter sowie Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung, Industrial Engineering und Betriebsräte.

Kosten: 

  • € 285,00 (exkl. Ust) pro Teilnehmer
  • € 245,00 (exkl. Ust) für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Betrieb

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen (Seminar findet ab 12 Teilnehmern statt)

Im Seminarpreis sind sämtliche Unterlagen, Verpflegung und Getränke inkludiert.