Konjunkturstatistik

Sektorzahlen Metalltechnische Industrie

Hier finden Sie die jeweils aktuellen Monatsdaten zu den einzelnen Fachverbandsektoren nach der internationalen NACE Klassifikation

Achtung: Die hier dargestellten Zahlen beziehen sich auf die internationalen NACE Systematik und bilden somit die gesamte Branche ab, ohne RĂŒcksicht darauf ob die Unternehmen nach Wirtschaftskammerzuordnung unserem Fachverband zugeordnet sind oder nicht. Kernergebnisse nach Kammersystematik finden Sie hier.

Produktion

Die abgesetzte Produktion (AP) umfasst:

  • die im selben Zeitraum verĂ€ußerte Eigenproduktion, unabhĂ€ngig ob sie
    - aus LagerbestĂ€nden entnommen (und daher bereits in frĂŒherer Berichtsperiode als
       Eigenproduktion hergestellt) wurde oder
    - aus Eigenproduktion desselben Berichtszeitraums stammt oder
    - es sich um aus vergebener Lohnarbeit und auf den Markt gebrachte Produktion handelt.

AuftragseingÀnge

Die im Berichtszeitraum akzeptierten NeuauftrĂ€ge innerhalb der Meldeeinheit mit ihren Werten laut AuftragsbestĂ€tigung. Lautet die AuftragsbestĂ€tigung nur ĂŒber eine Menge, so sind die erwarteten Erlöse angegeben. Dabei sind auch AuftrĂ€ge, die an Subunternehmen weitergegeben werden, sowohl vom Auftraggeber wie vom Auftragnehmer gemeldet.


BeschÀftigte

Die Gesamtzahl der unternehmens- oder betriebszugehörigen BeschĂ€ftigten ergibt sich daher aus allen im Unternehmen tĂ€tigen Personen (mitarbeitende Inhaber, regelmĂ€ĂŸig in der Einheit mitarbeitende Teilhaber und unbezahlt mithelfende Familienangehörige, Angestellte, Arbeiter, Lehrlinge und Auszubildende sowie Heimarbeiter) einschließlich aller Personen, die außerhalb der Einheit tĂ€tig sind, aber zu ihr gehören und von ihr bezahlt werden (z.B. Handelsvertreter, Lieferpersonal, Reparatur- und Instandsetzungsteams).


Betriebe

Die Zahl der statistisch zugeordneten Betriebe unterscheidet sich von der Mitgliederzahl des Fachverbands Metalltechnische Industrie (ca. 1.200 Mitglieder).

Unternehmerische Teilorganisationen
(EU-Definition: fachliche Einheiten auf örtlicher Ebene)


XS SM MD LG XL